Stadthalle Gersthofen
 
 
 
                          
   HOME                  
   ÜBER UNS           
 
 
 
 
 
   LIMONE SUL
 GARDA, 2010
   Reiseziele   >>
   REZEPTe                 >>
 

 Leckere                 >>  Cocktails

   EISENBAHN              >>
   ARCHIV
 
     
  Am 15.03.1923 wurde die Oberweißbacher Bergbahn offiziell eröffnet. Sie verbindet seitdem die Hochebene um Oberweißbach mit dem allgemeinen deutschen Eisenbahnnetz und befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand.
Talstation. Übergang von der Schwarzatalbahn zur Oberweißbacher Bergbahn.  
     
Güterwagenbühne mit Cabrio.       Personenwagen der Bergbahn.
     
Kurz vor der Bergstation
Lichtenhain.
      Blick aus der Bergstation ins Schwarzatal.
     
Mit dem Elektrotriebwagen BR 479 bis zur Endstation Cursdorf.       Mit dem Nostalgie-Schienenbus
geht es weiter nach Katzhütte.
 
Venedig
 
Kanaren
 
Irland
 
Versailles
 
Kroatien
 
Dresden
 
 
   
© Birgit & Christian Geyer, Gersthofen